Abteilung Volleyball

Herzlich Willkommen bei der Volleyballabteilung

Die Volleyballabteilung des TV89 Zuffenhausen besteht seit 1998. Unser Schwerpunkt liegt z.Z. auf Freizeit-Mixed-Volleyball.

Vorübergehend kann die alte Homepage noch über folgenden Link erreicht werden:
http://www.tv89zuff-volley.de/adm_program/index.php



Wie es schon seit einigen Jahren Tradition ist, haben sich die Mixed-Volleyballer und -Volleyballerinnen des TV89 Zuffenhausen Ende August auf den Weg nach Albstadt zur Landessportschule gemacht, um sich ein Wochenende lang optimal auf die neue Saison vorzubereiten. Für die hochmotivierten gab es bereits am Freitagnachmittag die erste Trainingseinheit mit Trainer Torsten. Nach der gemeinsamen Erwärmung waren vor allem nochmal die Grundtechniken im Fokus, wobei die Abläufe erst statisch geübt und abschließend noch spielnah verfestigt wurden.

Bis Freitagabend hatten sich dann alle 20 Teilnehmer in der Landessportschule Albstadt eingefunden und ihr Quartier bezogen. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es dann für alle in die nagelneue Halle zur zweiten Trainingseinheit “Angriff und Block”. Den Freitagabend ließen die Zuffenhäuser dann noch gemeinsam in der Klause bei einem Bier oder isotonischen Durstlöscher ausklingen.

Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück hochmotiviert wieder in die Halle zur ersten Theorie-Session mit Trainer Sascha. Es wurden nochmal die verschieden Aufschlagtechniken besprochen und anschließend in praktischen Aufschlag- und Annahme-Übungen verfestigt. Nach dem leckeren Mittagessen ging es dann mit Trainer Paul weiter, der nochmal die verschiedenen Abwehrpositionen je nach gegnerischer Angriffsrichtung erklärte. Diese wurden dann erst wieder losgelöst trainiert, wobei die Trainer aufmerksam Feedback gaben, und dann immer spielnäher eingebettet, sodass sie im Laufe des Trainings immer mehr zur Routine wurden. Nach dem Abendessen konnte das Erlernte dann gleich bei einem Freundschaftsspiel umgesetzt werden, wobei trotz des langen Tages noch um jeden Punkt gekämpft wurde. Anschließend konnten die müden Köper noch in der Sauna der Sportschule regenerieren.

Am Sonntagvormittag dann ein weiteres Highlight des Trainingslagers: Die Trainingseinheit wurde von Evi Müllerschön geleitet, die normalerweise ein aktives Herrenteam in der Regionalliga trainiert und die dank Rent-a-Coach fürs Team verfügbar wurde. Diese intensive Trainingseinheit zum Thema Blocksicherung und Umstellung von Angriff auf Abwehr brachte sowohl den Spielern als auch den Trainern neue Impulse und so verflog der Vormittag im Nu. Am Nachmittag stand dann anstatt Volleyball mal Team-Building auf dem Programm und Trainer Ulli hatte diverse Spiele und Aufgaben vorbereitet, die den Teamgeist stärkten und bei denen vor allem auch der Spaß nicht zur kurz kam.

So traten alle am Sonntagnachmittag erschöpft, aber hochmotiviert, das Erlernte in der nächsten Saison umzusetzen, den Heimweg an. An dieser Stelle auch noch mal vielen Dank an die Trainer für die großartige Vorbereitung und Umsetzung des Trainingslagers 2018. Bis 2019…

 

Action im Trainingslager

 

Hintere Reihe: Hasib, Janine, Dani, Coco, Aref, Sandy, Sara, Khadim, Sascha. Mittlere Reihe: Borsti, Paul, Torsten, Alex, Lena, Caro, Ulli, Nico. Vorne am Boden: Michi & Bee

Share

Go to top