Der TV/TTC Zuffenhausen ...

         ... der etwas ungewöhnliche Tischtennisverein

 

 

2021, im 54. Jahr unseres Vereins

  • spielen unsere Damen in der Bezirksliga Stuttgart und die Herren I in der Landesklasse

  • haben wir seit Jahren bezahlte Trainer verpflichtet; vor allem mittwochs ab 18.45 h bieten wir ein differenziertes Training für alle Leistungsstufen an

  • gehören wir mit 13 Mannschaften (1 Damen, 5 Herren, 3 Mädchen 18, 2 Jungen 18 und 2 Jungen 15) im Bezirk Stuttgart zu den aktivsten Vereinen (Stand: Juni 2021)

  • haben wir mit der Integration von mehreren behinderten Sportlern aus dem "Treffpunkt Sport" der Caritas in S-Bad Cannstatt Neuland betreten

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind zu einem Probetraining jederzeit herzlich willkommen!

Alles Weitere finden Sie auf den nächsten Seiten – schauen Sie doch einfach rein ...

Termine:

  • Mi. 28.07.2021 16.15 - 21.45 h Letztes Training vor den Sommerferien in der Rosenschule

  • Mi. 25.08.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Fr. 27.08.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Mi. 01.09.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Fr. 03.09.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Mi. 08.09.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Fr. 10.09.2021 18.00 - 21.45 h Ferientraining in der Rosenschule (Jugend 18.00 h - 19.30 h, Erwachsene 18.00 - 21.45 h)

  • Mo. 13.09.2021 18.00 h Training in der Gustav-Werner-Schule

  • Mi. 15.09.2021 kein Training in der Rosenschule wg. Einschulung

  • Fr. 17.09.2021 ab 16.15 h Training in der Rosenschule

     

     

Aktueller Spielplan mit Ergebnissen > hier

Gesamtspielplan 2021/22 >    gesamtspielplan

Terminvorschau 2021 > hier

  • Artur und Marc beim zweiten Sommerturnier knapp am Finale vorbei > hier