Die Entscheidung, wie es mit den Punktspielen weitergeht ist am 16.2.2021 gefallen und der TT-Verband Baden-Württemberg (TTBW) hat entschieden:

1) Die Saison 2020/21 wird auf Basis der Wettspielordnung, Abschnitt M, Ziffer 2, mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Diese Entscheidung umfasst alle Verbands- und Bezirksspielklassen von TTBW.

2) Die Saison 2020/21 wird hinsichtlich der Wertung annulliert und für ungültig erklärt. Entsprechend wird die Auf- und Abstiegsregelung ausgesetzt.

3) Sofern es die Infektionslage sowie die Landesverordnung Baden-Württemberg zulässt, bietet TTBW innerhalb der Saison 2020/21 alternative Wettkämpfe an. Die Fachgremien unseres Verbandes und der Bezirke werden dazu Konzepte entwerfen. Wir informieren die Vereine rechtzeitig.

4) Auch der Einzelsportbetrieb wird bis auf weiteres ausgesetzt. Ob Ranglisten-Turniere und Meisterschaften auf Regions- und Verbandsebene ausgespielt werden, steht derzeit noch nicht fest. Dies hängt vom Pandemiegeschehen ab.

Für die Teams des TV/TTC Zuffenhausen bedeutet das, dass alle in den bisherigen Spielklassen bleiben und im Herbst 2021 die neue Saison beginnt.