Hallo Sportsfreunde,

die Sommerferien gehen  zu Ende und das neue Schuljahr beginnt. Damit startet auch die neue Trainingssaison und dann ab dem 26.09.2020 die Vorrunde der Saison 2020/21. Bezüglich der Austragung der Mannschaftsspiele unter Corona-Bedingungen wird nochmal in einer gesonderten Email nächstes Wochenende informiert.

Diese Email dient den Regelungen für den Trainingsbetrieb ab dem 14.09.2020.

Trainingsbetrieb in der ersten Schulwoche:
In der ersten Schulwoche findet das Training am Montag in der Gustav-Werner-Schule (14.09.2020) und am Freitag in der Rosenschule (18.09.2020) statt. Das Training am Mittwoch in der Rosenschule (16.09.2020) findet nicht statt, da die Halle an diesem Tag gesperrt ist.

Trainingsregelungen:

Ab dem 14.09.2020 werden wir die Regelungen für den Trainingsbetrieb etwas erleichtern. Nach aktueller Corona-Verordnung kann eine Trainingsgruppe aus 20 Personen inklusive Trainer bestehen. Eine Anmeldung zum Training ist nicht mehr notwendig. Im Jugendbereich soll darauf geachtet werden, dass die Spielerinnen und Spieler nur zu ihrer Trainingszeit (d.h. Gruppe 1 oder Gruppe 2) kommen sollen, in der sie eingeteilt sind. Sollten in einer Trainingsgruppe zu viele trainieren wollen, werden wir die Gruppeneinteilung anpassen, damit jeder trainieren kann. Im Aktiven-Bereich wird es eine erste und zweite Startzeit geben. Sollte jemand später trainieren wollen, wäre es gut, sich an dieser Startzeit zu orientieren.

Es empfiehlt sich, bereits in Sportkleidung zu kommen. Die Dusche/Umkleide ist nach Absprache nach dem Training benutzbar. Beim Betreten und Verlassen der Halle sowie beim Gang zur Toilette soll eine Maske getragen werden. Ebenfalls sollen Personen, die nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen und sich in der Halle aufhalten, eine Maske tragen. Beim Betreten und Verlassen der Halle werden die Hände desinfiziert. In der Halle wird der Spielbereich sowie der Verkehrsweg mit Banden abgetrennt.

Während des Trainings ist ein Tausch der Spielpartner möglich. Da in der Vorrunde die Mannschaftswettkämpfe mit Doppel ausgetragen werden, ist das Doppelspielen ebenfalls möglich. Es empfiehlt sich, in den in den Punktspielen gängigen Doppeln zu spielen.

Nach Beendigung des Trainings soll der Tisch mit einem bereitgestellten Reinigungsspray gereinigt werden.

Nach Regelungen der Coronaverordnung darf man am Training nicht teilnehmen, wenn man sich nicht gesund fühlt. Bitte kommt nicht ins Training, wenn ihr euch krank fühlt (Erkältung, Husten, ....)! Die Teilnahme am Training wird mit einer Anwesenheitsliste dokumentiert.


Trainingszeiten (regulär):

Montag: 18:00 - 19:30 Uhr, Gustav-Werner-Schule (Jugend-Leistungsgruppe)
Montag: 18:00 - 21:45 Uhr; Gustav-Werner-Schule (Aktive); Startzeit 1: 18:00 Uhr; Startzeit 2: 20:00 Uhr

 

Mittwoch: 16:15 - 17:25 Uhr; Rosenschule (Jugend Gruppe 1)
Mittwoch: 17:35 - 18:50 Uhr; Rosenschule (Jugend Gruppe 2/Bezirksfördergruppe)
Mittwoch: 19:00 - 21:45 Uhr; Rosenschule (Aktive); Startzeit 1: 19:00 Uhr; Startzeit 2: 20:15 Uhr

 

Freitag: 16:15 - 17:25 Uhr; Rosenschule (Jugend Gruppe 1)
Freitag: 17:35 - 18:50 Uhr; Rosenschule (Jugend Gruppe 2)
Freitag: 19:00 - 21:45 Uhr; Rosenschule (Aktive); Startzeit 1: 19:00 Uhr; Startzeit 2: 20:15 Uhr


Mit freundlichen Grüßen
Michael Bortolamedi

(Sportliche Leitung/Hygiene-Beauftragter TV/TTC Zuffenhausen)