jubi logo

7 Mädchen und 21 Jungen, dazu noch etliche Eltern füllten die Rosenschule am 12.7.2014. Es waren einige Hindernisse zu überwinden, z.B. ein geschlossenes Tor, das von den meisten einfach überklettert wurde, aber dann konnte es pünktlich losgehen und wir schafften es, in etwas mehr als 2 1/2 Stunden fast 30 Spiele der Zweierteams über die Bühne zu bringen.

Franziska Schwarz hatte das Mädchenturnier sehr gut im Griff, Simon Brunner und Walter Mauch waren für die Jungs zuständig.

Auch am zweiten Spieltag zeigten sich die Jüngsten vom SV Sillenbuch der Konkurrenz ein Stück voraus und belegten die beiden ersten Plätze. Unser Jungen-Team I mit Elia Polskyy und Musa Tun erreichte Rang 4 unter 10 angetretenen Mannschaften, zum ersten Mal starteten Bui-Nhan Vo und Furkan Tun als Team Zuffenhausen II und erreichten nach einigen knappen 1:2-Niederlagen und gutem Spiel den 9. Platz.

Gefreut haben sich Alida Bojadzic und Tabea Polskyy über ihren 2. Platz bei den Mädchen, Inthusa Impanathan wurde mit ihrer Partnerin Dritte.

Am 26.7. wird die diesjährige Jüngstenrunde in Stuttgart-Hausen bei Eichenkreuz abgeschlossen.

Hier geht es zum Bericht auf der Bezirks-Homepage.

Das gemeinsame Gruppenfoto ...

 

Für Musa Tun war es das erste "richtige" Turnier nach seinem Sieg beim Bezirksentscheid der minis im Frühjahr, während Elia Polskyy schon einige Einsätze im U 15-Bereich hinter sich hat - beide überzeugten am Samstag in Stammheim mit einem zweiten Platz hinter Sillenbuch.

Am 12.7. steigt die nächste Jüngstenrunde in der Rosenschule!

Hier geht es zum Bericht auf der Bezirks-Homepage ...

Anerkannter Stützpunktverein

Go to top