07.07.2017

Liebe Sportfreunde, Trainer und Vereinsveranwortliche!

Auch im Jahr 2017 plant die Basketballabteilung Zuffenhausen 89er wieder unser traditionelles U12-Vorbereitungsturnier. Das Turnier soll dazu dienen nach den Sommerferien mit den Teams für die neue Saison 2017/18 in den Wettkampfmodus zurückzukehren.

Wenn ihr Interesse an unserem Turnier habt, dann meldet Euch bitte per E-Mail, so dass wir mit der Planung beginnen können.

Schiedsrichter und Kampfrichter werden von der Zuffenhausen 89er gestellt. Mit Bewirtung im Zuschauerbereich der Halle!

Auf die Teilnehmer aus den anderen Bezirken freuen wir uns besonders!

Die Teilnahmegebühr beträgt 40,-€, Anmeldeschluss: 03.09.2017, Die Spielpläne gibt es dann ca. eine Woche vor dem Turnierstart.

Konto-Angaben:
TV89 Zuffenhausen, BB-Abteilung
IBAN: DE16 6009 0300 0433 5700 08
BIC: GENODES1ZUF
Verwendungszweck: 89er JuniuorCup 2017, <Vereinsname>


04.07.2017


03.07.2017

Am vergangenen Sonntag konnte sich unsere U14 mit deutlichen Siegen gegen SVM Möringen(67:31), TuS Stuttgart(72:30) und BG Tamm/Bietigheim(80:25) durchsetzen und qualifiziert sich somit souverän für die Jugendoberliga Württemberg!

Gratulation an den Trainer Eduard Jakobi und seine Mannschaft und viel Erfolg in der JOL-Saison!

Für unsere U18 hat es nach der Niederlagen gegen TG Nürtingen und Skizunft Kornwestheim
leider nicht gereicht. Das Team spielt in zwei Wochen die Qualifikation für die Landesliga.


28.06.2017

Am kommenden Sonntag treten unsere U14 und U18 bei der Jugend-Oberliga-Qualifikation an.

Die U18 spielt in Kornwestheim in der 2.-ten Runde ein dreier Turnier, zwei erstplatzierten sind für die JOL Saison 2017/2018 qualifiziert.

Die U14 muss auf einen langen Tag gefasst sein. In S-Möhringen wird ein vierer Turnier gespielt. Modus: jeder spielt gegen jeden mit verkürzten Spielzeiten. Die zwei ersten sind für die JOL Saison 2017/2018 qualifiziert.

Wir wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!


27.06.2017

Unter eine Stunde war das wohl sehr bescheidene Ziel von den zwei Basketballern des TV 89. Nun sind sie mit einer sensationellen Zeit knapp unter 40 Minuten nach 7 km über die Ziellinie geflogen. Eine Wahnsinns Leistung für die beiden, sie haben zusammen trainiert, geschwitzt und sich ihren Lohn abgeholt! Und das noch mit viel Spaß!

GRATULATION…aber auch an die anderen 89er die mitgemacht haben! Der schnellste 89er war Unified-Coach Haiber mit einer Zeit von unter 37 Minuten aber auch Thomas (48 min), Benny und Doris (beide 52 min) vom Unified Team haben ihre Sache gut gemacht.

Knapp 30 Lauf-Tandems (ein Läufer mit Behinderung wurde von einem Läufer ohne Behinderung betreut) waren an diesem Tag vom TREFFPUNKT, Behindertenhilfe Caritas für 100 Jahre Caritas auf der Strecke. Ohne Assistenz wäre es für viele Läufer mit Handicap nicht möglich gewesen, an einem solchen großen Sportevent teilzunehmen.

Insgesamt haben sich 200 Läuferinnen und Läufer (über die Halbmarathon-Strecke, den 7km Lauf und 7km Walking) für den Geburtstag das Caritas-Trikot übergezogen! Darunter die große Laufgruppe der Behindertenhilfe, starke Läufer aus den Flüchtlingsunterkünften, der komplette Vorstand des Verbandes und viele, viele mehr!

Das große Ziel 100 Läuferinnen und Läufer für 100 Jahre Caritas zu aktivieren, wurde dabei ebenso weit übertroffen, wie das sportliche Ziel von Florian und Robin. Let´s run 89er!


Offizieller Co-Sponsor

BESIC Abbruch

Spender und Partner

Unterstütze uns!

Social Media

 

 

Counter

Besucherzaehler

Go to top