jubi logo fussball

Ergebnisse & Vorschau

... lade Modul ...



TV89 Zuffenhausen räumt beim Ehrenamtspreis 2018 ab.

Im 9. Jahr verleiht der wfv den begehrten Ehrenamtspreis, bei dem Vereine ihre Seele und ihre wahre Berufung öffnen können.

Seit 3 Jahren bewirbt sich der TV nun für diesen Preis. 2016 belegte man Platz 2, im letzten Jahr reichte es für den 4. Rang und nun gings durch die Decke. Außerdem werden unsere Freunde Hube Gäng und Jakob Albrecht geehrt.

"Dieser Abend ist keine Laudatio auf mich, sonder auf euch." so eröffnet Knut Kircher seine Rede. Der ehemalige Bundesliga Schiedsrichter ist auf Seiten des wfv Ehrenamtsbeauftragter und bereist so alle Bezirke. Mit warmen Worten und lustigen Anekdoten rund um Stefan Effenberg oder 1860 München bereichert er wirklich den Abend. Wenn die vielen Ehrenamtlichen im Saal bei dem ein oder anderen gelegentlich lieber einen Blick zur Decke wagen, schafft es Kircher mit seiner ehrlich-schwäbischen Art gemeinsam mit Moderator Moritz Wertz den Abend wirklich zu bereichern.

Gut Schwäbisch ist auch die Verpflegung. Mauldasche mit Kardoffelsalad. Dazu a Viertele schloza und dem Schwob gehts gut. Auch wenn dieser Schwob laut Knut, der schnell zum sportlichen "Du" übergeht  "nicht gern Lob gibt und empfängt", ist es an der Zeit nun allen zu Danken.

In gewohnt entspannter Manier übernimmt Heinz Mayer die Ehrung.

Der TV lässt durch eine umfangreiche und flotte Bewerbung den MTV Stuttgart hinter sich. Der TSV Bernhausen landet auf Platz 3. Alle 3 Sieger zeichnen sich durch umfangreiche ehrenamtliche Arbeit aus. Auch wenn sich beim zweitplatzierten die ein oder andere Augenbraue millimeterweise nach oben verschiebt, so sind es doch alles Fußballseelen, die da sitzen.

Fakt ist, dass unser Markus nach diesem Event den Kofferraum voller neuem frischen Material im Wert von 2500 Euro zum TV karrt und sich der Verein über weitere 1000 Euro freuen darf.

An dieser Stelle sei gesagt, dass dieser Preis ein Preis aller Ehrenamtlichen des TV ist.

Der Neubau des Pavillon wäre ohne unseren Esat genauso unmöglich gewesen, wie die kollektive Trainerausbildung, die unser Christian Bauer organisiert hatte. Beide Aktivitäten waren Kernpunkte der Bewerbung. Aber auch nicht unerwähnt blieben die vielen Turniere, Feste und Aktionen rund um das Runde. Das ist alles nur möglich, weil viele TV´ler einfach das Herz am rechten Fleck tragen. Das ist Euer Preis!

Zurück zum Abend. Der hervorragende Moritz Wertz bringt es auf den Punkt: "Es ist schon toll, was da im Stuttgarter Norden passiert". Er liefert auch den Lacher des Abends:

Beim Übergang auf die Prämierung des Siegers wählt er die Worte "Bauer sucht Frau". Der Saal tobt, weil alle Fussballseelen wissen, wer gemeint ist und um welchen Verein es nun geht. Möge unser Christian uns die Lacher verzeihen. Die tobende Masse ist für ihn das Zeichen, dass ER der TV ist mit Herz und Seele und nur deswegen wusste sofort jeder um welchen Verein es nun geht. Wir erfahren beiläufig noch, dass Wertz den Hube seit 30 Jahren kennt und der "neue" wfv Bezirksvorsitzende Mario Krkac auch ein TV´ler ist. Lächelnd begleitet der Zuffenhäuser Charly Deutelmoser das Geschehen. Das scheint ein blau-weisser Abend zu sein und das im Jahr 100 nach Gründung der Fussballabteilung.

Bevor wir abschweifen bleibt zu erwähnen, dass unser Hube und unser Jakob mit Einzelpreisen ausgezeichnet wurden und eine schöne wfv Uhr ihr Eigen nennen können. Ehre wem Ehre gebührt.

Der TV ist und bleibt ein mehr als lebendiger Verein. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass die Abgesandten in Blau-Weiss dem wfv zuletzt um 22.30 Uhr noch beim Abbau helfen. Ehrenamt eben....

2019 01 16 ehrenamtspreis 2018

Share

sommerturniere 2019

Anmeldung bitte per Mail an turniere@tv-89-zuffenhausen.de

Anmeldeschluss ist der 01.05.2019

 

Über eure Teilnahme würden wir uns freuen.


Ein paar Eindrücke des 1. SV-Cup aus dem Jahr 2015 unter:
https://www.youtube.com/watch?v=aN-FYggqSrA


Mit sportlichem Gruß
Christian Bauer und Fabian Frech
Jugendleitung Mobil 0176/96440519 (Bauer) und 0173/3193900 (Frech)
TV89 Zuffenhausen

Share

2019 01 06 matkovic cup2

Share

Genau einen Tag vor Heiligabend trafen sich die Dartsfreunde der Fußballabteilung des TV89 wieder zum TV Darts Cup (TDC). Nach dem großen Erfolg im Vorjahr, möchte man dieses Ereignis nun fest in den Terminplan der Fußballabteilung integrieren. Sage und schreibe 29 Dartsspieler aus allen Mannschaften, Trainern und Förderern der Abteilung Fußball kämpften am 23.12. um die Krone des 2. TDC. In der Vorrunde gab es 6 Gruppen a 4 Spielern und eine Gruppe mit 5 Spielern. Man brauchte zwei Siege im Modus 301, Single Out, um ein Match für sich zu entscheiden. Die Stimmung und das Niveau der Spiele waren von Anfang an großartig. Man merkte sofort, dass viele Spieler besse2018 12 23 Darts 02r vorbereitet waren als im Vorjahr. Nach tollen Spielen konnten sich am Ende 16 Spieler für die K.O. Phase qualifizieren. Die anderen 13 spielten eine Trostrunde und ermittelten dort ihren Sieger. Nun wechselte man in den Modus 301, Double Out. Es kam bereits im Achtel- bzw. Viertelfinale zu wahnsinnig guten Spielen und jeder zeigte was er drauf hatte. Beim Modus Double Out gehört natürlich auch eine Portion Glück dazu, oder die bessere Tagesform. Alle 16 wären in der Lage gewesen das Turnier an einem guten Tag zu gewinnen.
Im Halbfinale kam es dann zu den Begegnungen Kai (1.Mannschaft) vs. Steffen (Jugendtrainer+AH) und Tobi (1. Mannschaft) vs. André (2. Mannschaft). Nun brauchte man drei Siege zum Einzug ins große Finale. Es setzte sich Kai, mit einem klaren 3:0 gegen Steffen und André mit einem 3:1 gegen Tobi, am Ende durch. Das Spiel um Platz 3 konnte Steffen knapp mit 3:2 für sich entscheiden. Gegen 00:15 kam es zum spannenden FINALE. Beide2018 12 23 Darts 03 scorten sehr gut, doch die besseren Nerven auf die entscheidenden Doppel hatte André. Er gewann am Ende vollkommen verdient mit 3:0 und holte sich den Pokal. Nach zig Spielen, vielen hohen Scores und super Stimmung war der Sieger an diesem Abend gefunden. In der parallel stattfindenden Trostrunde setzte sich Philip (Jugendtrainer) souverän durch.
Noch viel wichtiger an diesem Abend war allerdings, dass aus allen Mannschaften, Trainern und allen anderen beim TV eine klasse Chemie herrscht.
Alle verstanden sich prima und wir hoffen, dass alle im nächsten Jahr wieder dabei sind, wenn es im Vereinsheim des TV89 heißt:

'' Stand up if you love the Darts !!! ''
2018 12 23 Darts 01

Share

einladung matkovic cup

Am Sonntag findert der 2. E-Center Matkovic Cup in der Talwiesenhalle in Zuffenhausen statt. Start der Vorrunde ist um 10:00 Uhr mit dem Spiel der 1. Mannschaft des Gastgebers TV89 Zuffenhausen gegen den MTV 1846 Ludwigsburg.

Den Turnierplan mit den jederzeit aktuallisierten Online-Ergebnissen kann man unter https://www.meinturnierplan.de/mt?tv89zuffenhausen oder mit diesem QR-Code abrufen:

qr code  

 

Ab 16:00 Uhr startet die Finalrunde beginnend mit den 4 Viertelfinal-Begegnungen.


Share

Vereins-Web-Shop

teamsportsZugangsdaten:

Benutzer: TVZuffenhausen
Passwort: 11ts!2017_Zuffenhausen

Jeder darf einkaufen!  Euer Einkauf wird dem Gesamtumsatz der Fußballabteilung gutgeschrieben.

Achtung:

Nochmal zusätzliche 10% Rabatt auf alle Artikel

Premium-Sponsoren

e center aldente

Offizielle Co-Sponsoren

Das Fußballcamp der Königlichen

Sponsorenkonzept

sponsorenkonzept

Go to top