Wir bedauern seine Entscheidung sehr, aber können sie auch vollkommen nachvollziehen. Unser Spieler mit der Nummer 11 Jakob Albrecht wird nach seinem vierten Kreuzbandriss mit gerade gewordenen 25 Jahren (alles gute nachträglich zum Geburtstag) seine Spielerkarriere beenden. Es tut uns wirklich weh... Jakob war ein vorbildlicher Kapitän, der stets alles für das Team und den Verein gegeben hat.

Er wird dem TV89 Zuffenhausen aber erhalten bleiben. Jakob trainiert unsere D2 Junioren der Schlotwiesenschmiede und hat seine B-Lizenz als Trainer absolviert und wir schauen mal, wie wir ihn bei den Herrenteams integrieren können 😬

Wir wünschen Jakob ganz viel Gesundheit, weiterhin viel Spaß am Fußball (auch wenn es „nur noch“ als Trainer und Schiedsrichter sein wird) und noch viele Jahre beim TV89 Zuffenhausen

💙💙💙 DANKE JAKOB 💙💙💙

jakob a

Share